Use #consozial2022 #kongressmesse

7. - 8. Dezember 2022 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte ConSozial 2022
Bild vergrößern LOGO_Unsere eHealth-Lösungen Sicher.Digital.Vernetzt.

Unsere eHealth-Lösungen Sicher.Digital.Vernetzt.

LOGO_Unsere eHealth-Lösungen Sicher.Digital.Vernetzt.

Unsere eHealth-Lösungen Sicher.Digital.Vernetzt.

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Sicherer Datenaustausch über Einrichtungsgrenzen hinweg

Zwei Jahre Entwicklungsarbeit stecken in der eHealth-Plattform der RZV GmbH, die gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik ISST und der InterSystems GmbH ins Leben gerufen wurde. Die workfloworientierte Plattform basiert hierbei auf der elektronischen Fallakte (EFA) mit standardisierten Schnittstellenprotokollen. Diese Systemstruktur gewährleistet eine großmögliche Anbindung unterschiedlicher klinischer Systeme, inklusive deren Subsysteme.  Eine konsequente Beachtung der innerhalb der EFA verarbeiteten IHE-Protokolle (IHE: Integrating the Healthcare Enterprise) bietet den anzudockenden Systemen eine transparente und flexible Schnittstelle zur Bereitstellung der Dokumente.

Die Elektronische Fallakte für Leistungserbringer

Es gibt viele Argumente, die für den Einsatz der Elektronischen Fallakte sprechen. Grundsätzlich braucht das Gesundheitswesen eine praktikable Lösung, um den analogen Informationsstau aufzulösen und im Sinne der Patienten und der behandelnden Ärztinnen und Ärzte auf eine digitale Beschleunigungsspur zu wechseln. Die Elektronische Fallakte der RZV ist genau diese Lösung, die über Einrichtungsgrenzen hinweg die Player des Gesundheitswesens miteinander verbindet und den Informationsfluss ins Rollen bringt.

Bestens informiert, zu jeder Zeit, an jedem Ort

Die RZV-EFA ist eine Kommunikationsplattform, auf der Ärztinnen und Ärzte sowie andere Leistungserbringer Informationen zu gemeinsam behandelten Patienten datenschutzgerecht austauschen können. Die RZV-EFA unterstützt damit einen schnellen Zugriff auf behandlungsrelevante Dokumente aus dem stationären wie ambulanten Bereich, wie etwa Arztbriefe, Befunde, OP-Berichte bis hin zum Röntgenbild. Somit können sich die beteiligten Leistungserbringer über die RZV-EFA einen aktuellen Überblick über den bisherigen Behandlungsverlauf verschaffen. Das Konzept ist insbesondere für komplexe Behandlungssituationen geeignet, die eine enge Kooperation der Leistungserbringer über Einrichtungs- und Sektorengrenzen hinweg erfordern.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.