Use #consozial2022 #kongressmesse

7. - 8. Dezember 2022 // Nürnberg, Germany

ConSozial Newsroom

Fünf Fragen an Guido Pusch und Philipp Diehl von Pflegedienst Natürlich GmbH

Menschen und Schweine
© Pflegedienst Natürlich GmbH

1. Euer Startup ist für den diesjährigen Sozialen Innovationspreis nominiert! 
Erzählt mal was über Euch: Was ist das Besondere an Eurem Unternehmen, Euren Produkten und Eurer Idee?

Wir sind ein Start-Up mit Impact-Hintergrund und bringen mehr als zwei krisenhafte Bereiche, Pflege und Landwirtschaft, lösungsorientiert zusammen. Dabei leisten wir nicht nur eine aktivierende Pflege, sondern auch eine soziale und sinnstiftende Nähe zu den Menschen auf den Höfen, den Tieren und der Natur. Die Bewohner der ambulant betreuten Senioren-WGs können bis zu 24 Std betreut und gepflegt werden, je nach Bedarf und eigenem Wunsch. Die Einbindung von natürlichen Tätigkeiten wie z.B. gemeinsames Kochen, Tiere versorgen, landwirtschaftliche und technische Tätigkeiten, Reparaturen im Tagesablauf eines Pflegebauernhofes bieten sinnstiftende Tätigkeiten und fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt.  

2.    Wie seid Ihr auf die Innovation gekommen und wer hatte die Idee dazu?

Guidos Großmutter wollte im Alter auf dem landwirtschaftlichen Betrieb bleiben, der sich bereits seit mehr als 250 Jahren im Familienbesitz befindet. So entwickelte er die Idee der Senioren-WGs im landwirtschaftlichen Umfeld und gründete den „Pflegedienst Natürlich“, der spezialisiert auf die besonderen Anforderungen in weiß-grüner Kooperation mit der Landwirtschaft ist.

3.    Was bedeutet Euch die Nominierung und die Chance, mit Eurem Produkt dabei zu sein?

Es ist uns eine große Ehre und Freude, für den Sozialen Innovationspreis nominiert worden zu sein. Die Nominierung bestärkt uns in unserer täglichen Arbeit und unserem Handeln. Es zeigt sich, dass die Pflegedienst Natürlich GmbH ein Lösungsbaustein für die demografische Herausforderung ist. Gleichzeitig bietet er die Chance das Berufsbild der Pflege zu erweitern. 

4.    Welche Pläne verfolgt Ihr für die Zukunft?

Wir möchten uns, spezialisiert auf die Betreuung und Pflege von Menschen auf Pflegebauernhöfen, bundesweit als Dienstleister auf den entstehenden Pflegebauernhöfen bewerben. Das bedeutet: Die Fackel weitergeben, nicht die Asche verwalten. Schon jetzt unterstützen wir die Entwicklung weiterer Höfe.
Gleichzeitig werden durch das Konzept in weiß-grüner Kooperation zwischen Pflege und Landwirtschaft attraktive Arbeitsplätze geschaffen. Viele Berufsaussteiger interessieren sich wieder für den Beruf. Wir wünschen uns eine Pflegeausbildung mit dem Bereich Pflegebauernhöfe. Wir streben eine Berufsausbildung in der Pflege mit einer Fachrichtung Pflegebauernhof an. Z.B.: Pflegefachkraft – Fachrichtung Pflegebauernhof.

5.    Beschreibt Pflegedienst Natürlich mit drei Hashtags

#zukunftpflegebauernhof  #bauernhofwg  #sinnstiftend

Jetzt Ticket sichern und Pflegedienst Natürlich GmbH auf der ConSozial besuchen!

top