Grußwort der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Dr. Franziska Giffey

Dr. Franziska Giffey

Liebe Besucherinnen und Besucher der ConSozial,

die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft schnell und tiefgreifend. Einiges merken wir im Alltag. Denken Sie einmal zurück an die Zeit vor den sozialen Netzwerken, vor den Smartphones. Auch ein Leben ohne Internet ist noch nicht sehr lange her, und doch können wir uns die Welt ohne digitale Medien und den Zugang zu ihnen kaum noch vorstellen. Vieles andere spielt sich abseits unseres alltäglichen Lebens ab, und einige Entwicklungen der Digitalisierung machen Sorgen: Was passiert mit unseren Daten? Sind unsere Arbeitsplätze durch Roboter bedroht? Wie kann ich mein Kind vor Cybermobbing oder sexueller Belästigung im Netz schützen? Digitalisierung gestaltet unsere Welt neu, und wir sind mittendrin.

Als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend will ich eine Digitalisierung die das Leben für die Menschen leichter macht. Eine Digitalisierung, die zusätzliche Angebote und Möglichkeiten in die ländlichen Gegenden bringt. Eine Digitalisierung, die verbindet und nicht spaltet; eine Digitalisierung, zu der alle Menschen Zugang haben. Eine Digitalisierung, die die Menschen verstehen und bei der sie mitreden können. Eine solche Gestaltung des digitalen Wandels ist möglich, wenn es gelingt, die neuen Entwicklungen offen und kritisch zu begleiten. Nicht nur Wachstum und Technik, sondern auch Sicherheit und Gerechtigkeit müssen Digitalisierung leiten. Die Werte, die Erfahrungen und das Können der Zivilgesellschaft und der Sozialwirtschaft sind in diesen Diskussionen unentbehrlich. Deshalb freue ich mich, dass die ConSozial 2018 dazu einlädt, sich dem Thema „Digitalisierung“ zu stellen und damit die Chancen der Digitalisierung zu nutzen in der Verantwortung für eine gerechte und lebenswerte Gesellschaft für alle.

 
Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift Dr. Franziska Giffey
Dr. Franziska Giffey
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Diese Seite teilen