Corona-bedingt Absage der ConSozial 2020. Mehr Informationen finden Sie in unseren Aktuellen Neuigkeiten auf der Startseite.
Gleich vormerken: Die ConSozial 2021 findet am 10. und 11.11.2021 statt.

Programmübersicht

Die Programmübersicht zeigt Ihnen alle Veranstaltungen der ConSozial auf vielfältige Art und Weise.

Tages-Ansicht

Die Tages-Ansicht zeigt für jeden Veranstaltungstag eine stundengenaue Übersicht aller Veranstaltungen. Ein Klick auf eines der farbigen Elemente öffnet weitere Informationen.

Tages-Ansicht öffnen

Listen-Ansicht

Die Listen-Ansicht bietet eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen, sortiert nach Vortragsart. Innerhalb der Vortragsarten wird nach der Veranstaltungsnummer sortiert.

Listen-Ansicht öffnen

ConSozial-Planer

Sie wissen bereits, an welchem Tag Sie die ConSozial besuchen? Mit dem ConSozial-Planer durchsuchen Sie das komplette Programm auf vielfältige Art und Weise.

ConSozial-Planer öffnen

ConSozial-Planer 2020

Zurück


Impuls 5KITA-Kongress


Grenzen ziehen ohne zu verletzen – Handlungssicher in Konfliktsituationen

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen und seelische Verletzungen sind unzulässig. Zugleich müssen klare Grenzen gezogen werden, zum Beispiel, wenn Kinder vor Übergriffen geschützt werden müssen. Die Unsicherheit im Umgang mit Konfliktsituationen in Kitas ist groß. Wann können Kinder selbst entscheiden, wo geht es um Partizipation und in welchen Situationen ist erwachsene Verantwortung zum Schutz der Kinderrechte gefragt?

Termin: 29.10.2020 (Donnerstag): 11:00 – 12:00 Uhr

Referierende:

Bild Maywald

Prof. Dr. Jörg Maywald, Geschäftsführer der Deutschen Liga für das Kind, Honorarprofessor an der Fachhochschule Potsdam, Sprecher der National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention



Für Ihre Kongressplanung: Begleitender WORKSHOP 9 von 13:30 bis 15:00 Uhr

Zurück




Diese Seite teilen