Referentenverzeichnis 2018

Zurück


49Fachvortrag


Das Verhältnis von Pflege und Eingliederungshilfe neu gestalten

Für das Verhältnis von Pflege und Eingliederungshilfe ist grundlegend, dass moderne Pflege Teilhabeaspekte integriert. Doch auch nach dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff ist Eingliederungshilfe umfassender als Pflege. Sie sichert Teilhabeleistungen für alle Lebensbereiche und umfasst auch Pflegeleistungen, die auf Teilhabe in allen Lebensbezügen abzielen (‚teilhabeorientiert Pflege’). Werden Teilhabe- und Pflegeleistungen kombiniert, sollte dies aus einer Hand und nach schlüssigem Konzept erfolgen.

Termin: 08.11.2018 (Donnerstag): 15:30 - 16:30 Uhr

Raum: Seoul

Referenten:

Bild Klauß

Dr. phil. Prof. i. R. Theo Klauß, Promotion in Pädagogik, bis 2014 Professor für Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, Mitglied des Bundesvorstandes der Lebenshilfe e.V.



Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen