Referentenverzeichnis 2018

Zurück


AFAusstellerforum


Vereinigung der Pflegenden – Der bayerische Weg / Freiwilligkeit versus Pflichtmitgliedschaft

Anders als beispielsweise in Rheinland-Pfalz hat sich Bayern für einen anderen Weg der Selbstverwaltung der beruflich Pflegenden entschieden. Grundlage hierfür war eine repräsentative Befragung von Pflegenden, die sich im Ergebnis nicht klar für eine Kammerlösung ausgesprochen und Pflichtbeiträge mehrheitlich abgelehnt haben.
Auf dieser Basis wurde das Pflegendenvereinigungsgesetz (PfleVG) erarbeitet und im Landtag mit breiter Mehrheit beschlossen. Das PfleVG basiert ebenfalls auf der Kammergesetzgebung. Rechte und Aufgaben der Vereinigung sind identisch mit denen der Kammern, allerdings OHNE Pflichtmitgliedschaft und OHNE Pflichtbeiträge für die beruflich Pflegenden.
Georg Sigl-Lehner (vorl. Präsident der VdPB) referiert über die bisherige Arbeit, Positionen und berufspolitischen Forderungen der Vereinigung. Prof Dr. Thomas Klie, Rechtsberater der VdPB, beleuchtet den bayerischen Weg aus rechtlicher Sicht.

Termin: 08.11.2018 (Donnerstag): 14:00 - 14:20 Uhr

Raum: Halle 3A-124

Referenten:

Bild Klie

Prof. Dr. Thomas Klie, Rechtsberater der VdPB, AGP Sozialforschung, Freiburg


Bild Sigl-Lehner

Georg Sigl-Lehner, Präsident der VdPB, Vereinigung der Pflegenden in Bayern, Oberschleißheim



Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen