Referentenverzeichnis 2019

Zurück


Impuls 3KITA-Kongress


Was tun gegen rechte und rassistische Vorfälle im KITA-Alltag? Analyse und Reflektion

Die letzten Jahre waren geprägt von großen gesellschaftlichen und politischen Verschiebungen. Was die einen als „Rechtsruck“, die anderen als „Polarisierung“ beschreiben, macht auch an der KITA-Tür nicht halt. Es zeigt sich beispielsweise in der rassistischen Ausgrenzung gegenüber geflüchteten Kindern, den Anfeindungen gegenüber Inklusionsprogrammen oder den Angriffen auf eine gendergerechte und vielfältige Erziehung. Der Vortrag analysiert, welche Bedeutung die Umgestaltung der Pädagogik für ein rechtes Gesellschaftsprojekt hat – und was wir im Kleinen wie im Großen dagegen tun können.

Termin: 06.11.2019 (Mittwoch): 14:00 - 15:00 Uhr

Raum: Budapest - Ebene 2

Referenten:

Bild Lorenz

Matthias Lorenz, Studium der Philosophie, Soziologie und Romanistik, Mitarbeiter der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in Bayern, Schwerpunkte zu Antisemitismus, rechter Geschlechterpolitik und Populismus, München



Für Ihre Kongressplanung: Begleitender WORKSHOP 1 von 16:00 - 17:30 Uhr

Zurück




Susanne Türk

Kontakt für Referenten

Susanne Türk
ConSozial
Rummelsberg 28
90592 Schwarzenbruck

Telefon: 09128 50-2776
Fax: 09128 50-2602

Servicezeiten: Montag bis Freitag: 8.00 – 16.00 Uhr
Außerhalb der Servicezeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Diese Seite teilen