Die ConSozial – Deutschlands größte KongressMesse für den Sozialmarkt

Aktuelle Neuigkeiten

„Nutze das Internet, bevor es dich ausnutzt“

Ibrahim Evsan24.05.2016 - Ein paar Bilder auf der Webseite, ein paar Posts auf Facebook: Viel mehr tun die meisten deutschen Unternehmen nicht für ihr Image im Netz. Der Social-Media-Experte und Unternehmer Ibrahim Evsan erklärt, welche Chancen diese Kanäle bieten – und warum man sie nutzen sollte. Im Oktober spricht er auf der ConSozial über den digitalen Wandel.

Weiterlesen …

Programm der ConSozial 2016 - Jetzt online!

13.05.2016 - Das Programm der ConSozial 2016 ist online. Anmeldungen zum attraktiven Vorverkaufspreis sind ab sofort bis zum 7. Oktober 2016 möglich

Bildung 4.0 - Der lange Weg zur Chancengleichheit

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann04.04.2016 - Die Arbeit fängt schon in der Krippe an. Schon bei den Kleinsten, sagt der renommierte Sozialwissenschaftler und Jugendforscher Klaus Hurrelmann, müsse man ansetzen, damit später alle die gleichen Bildungschancen haben. Sogar für einen „Elternführerschein“ kann er sich erwärmen. Prof. Dr. Hurrelmann wird auf der ConSozial am 27. Oktober den Plenumsvortrag zum Thema: „Bildung 4.0 - Der lange Weg zur Chancengleichheit“ halten.

Weiterlesen …

Das neue Motto der ConSozial 2016 ist da:

Soziale Marktwirtschaft 4.0

27.01.2016 - Die nächste Revolution in der Arbeitswelt steht uns bevor: Industrie 4.0. Dahinter steckt zunächst einmal die „intelligente Fabrik“, in der alles wie von Geisterhand läuft – etwa, indem Maschinen die Produktion selbständig regeln. Zugleich wird das „Internet der Dinge“ uns Kühlschränke bescheren, die Milch bestellen und Haustüren, die sich per Smartphone öffnen lassen. Das klingt alles sehr technisch. Und doch wird die Sozialwirtschaft ebenso von dieser Revolution erfasst wie alle anderen Branchen. Denn der gesellschaftliche Wandel, der damit einhergeht, ist tiefgreifend. Die neuen Technologien werden unsere Jobs verändern, sie werden einiges leichter, aber auch viele menschliche Tätigkeiten überflüssig machen. Außerdem, so warnen Experten, werden sie die „digitale Spaltung“ verschärfen – gerade Geringqualifizierte könnten den Anschluss verlieren. Was wir brauchen, ist also auch eine Soziale Marktwirtschaft 4.0.

Wie können sich soziale Organisationen auf diesen Wandel vorbereiten? Wie kann er ihnen nützen? Und wo liegen die Risiken? Diesen Fragen will die ConSozial 2016 auf den Grund gehen.

Seien Sie dabei. Ob als Aussteller oder Besucher – erleben Sie die Vielfalt der ConSozial, erfahren Sie neue Impulse für Ihre Arbeit und füllen Sie das Motto mit Leben.

Kinderreporter unterwegs auf der ConSozial 2015

Kinderreporter02.11.2015 - Unsere Kinderreporter haben Kongress- und Messebesucher rund um die Themen des Tages, wie Inklusion, interkulturelle und vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Partizipation und Gesundheitsförderung in der KITA befragt. Sehen Sie hier die erstaunlichen Ergebnisse.

Weiterlesen …

 

ConSozial
Wissenschafts-Preis 2016

Bewerben Sie sich bis zum
15. Juli 2016.

ConSozial-Newsletter 

Ab sofort keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Erfahren Sie mehr über unsere Newsletter.