Jugendbeteiligung in Bildungslandschaften: Beteiligte Jugend - Rechte kennen und einfordern - Ein Beispiel aus dem Landkreis Dachau
  • Event: ConSozial-Kongress 2024
  • Stream: Armut, Arbeit & Migration, Sozialraumentwicklung, Bürgerschaftliches Engagement, Kommunale Themen - 1
  • Thema: Best-Practice

Jugendbeteiligung in Bildungslandschaften: Beteiligte Jugend - Rechte kennen und einfordern - Ein Beispiel aus dem Landkreis Dachau

ConSozial-Kongress – spannende Themen, neue Impulse und wertvolles Wissen!

Beschreibung

south_east

Speaker

south_east

Wann & Wo

calendar_today

Mi, 16.10.2024, 16:00 – 17:00

place

Raum Riga, NCC Ost

Details

Format: Best-Practice

Sprache: Deutsch

Beschreibung

Durch die Zusammenarbeit von Schulen, Jugendzentren, Vereinen, Jugendparlamenten, Jugendorganisationen, jugendpolitische Initiativen und anderen informelle Bildungseinrichtungen können Beteiligungsprozesse ganzheitlich gestaltet werden. Junge Menschen haben so die Möglichkeit, ihre Interessen und Anliegen in verschiedenen Kontexten einzubringen und ihre Kompetenzen weiterzuentwickeln. Die Vernetzung ermöglicht zudem einen Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteuren, was zu einer effektiveren und nachhaltigeren Umsetzung von Beteiligungsprojekten führt. Ein Beispiel aus Dachau zeigt, dass durch die Einbindung von Beteiligungsformaten in eine Bildungslandschaft, Demokratie für alle nachhaltig verankert werden kann. ... mehr lesen

Speaker

Portrait von Clemens Scheerer

Clemens Scheerer

Projektkoordinator Fach- und Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung

Bayerischer Jugendring
Portrait von Juliana Krolop

Juliana Krolop

Projektmitarbeiterin Büro des Präsidenten

Bayerischer Jugendring