Daten für das Gemeinwohl – wie Daten soziale Mehrwerte schaffen können und warum eine gute Dateninfrastruktur schon die beste Voraussetzung für KI ist
  • Event: ConSozial-Kongress 2024
  • Stream: Strategisches Management, Sozialpolitik, Sozialwirtschaft, EU, Ethik & Nachhaltigkeit - 1
  • Thema: Fachvortrag

Daten für das Gemeinwohl – wie Daten soziale Mehrwerte schaffen können und warum eine gute Dateninfrastruktur schon die beste Voraussetzung für KI ist

ConSozial-Kongress – spannende Themen, neue Impulse und wertvolles Wissen!

Beschreibung

south_east

Speaker

south_east

Wann & Wo

calendar_today

Mi, 16.10.2024, 16:00 – 17:00

place

Raum Kopenhagen, NCC Ost

Details

Format: Fachvortrag

Sprache: Deutsch

Beschreibung

Daten entstehen an vielen Stellen in der sozialen Leistungserbringung – zum Beispiel bei digitalen Arbeitsschritten, in der Dokumentation und bei der Erarbeitung von Studien. Das Civic Data Lab unterstützt zivilgesellschaftliche Akteur*innen dabei, mehr daraus zu machen. Denn in Daten liegt viel Potential: Sie können Auskunft über Wirkung geben, evidenzbasiertes Entscheiden unterstützen und die Basis für Automatisierungen von Arbeitsschritten bilden. Auf dem Panel zeigen Praktiker*innen ihre Datenprojekte und diskutieren mit Friederike Schubart aus dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, wie weitere Datenschätze für das Gemeinwohl gehoben werden können. ... mehr lesen

Speaker

Portrait von Angela Berger

Angela Berger

Datenvorhaben und Kommunikation

Civic Data Lab
Portrait von Friederike Schubart

Friederike Schubart

Leiterin des Referats „Familie im digitalen Wandel, Digitalisierung von Familienleistungen und Digitalkompetenzen“ und der “Arbeitsgruppe Digitale Gesellschaft”

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend